Rahmenvorgabe

Die Rahmenvorgabe zur Verkehrs- und Mobilitätserziehung in der Schule des Landes NRW vom 02.09.2003 beschreibt detailliert die geforderten Inhalte.

Die Kinder der Klassen 1 und 2 sollen die Verkehrsrealität kennlernen und ihre Fähigkeiten trainieren, selbstständig am Straßenverkehr teilzunehmen. Sie lernen, sich sicher mit dem Fahrrad zu verhalten.

Die Kinder der Klassen 3 und 4 lernen komplexe Verkehrssituationen kennen und sich in diesen sicher zu verhalten.

 

Themenkreis1./2. Klasse3./4.Klasse
Schul- und WohnumgebungTraining der Wahrnehmung und Schulung der Sinne

Einschränkung der Wahrnehmung

Bestandsaufnahme, Situationen und Gefahren

Situationsgerechtes und verantwortungsvolles Verhalten
Umweltorientiertes Verhalten und Handeln (Radwegenetz, ÖPNV, Bewertung Verkehrsmittel)

Verhalten und Handeln im Straßenverkehr (Verständigung mit anderen Teilnehmern, Konfliktbewältigung)
Unterwegs bei schlechten SichtverhältnissenAuswirkungen von Dunkelheit, trübem Wetter, Regen, Schnee, Eis

Bedeutung von Farben, Reflektoren, Taschenlampe, Beleuchtung am Rad
Bewegungssicherheit und RadfahrtrainingSchulung der Sensomotorik und Reaktionsfähigkeit

Radfahrtraining

Überprüfung der Verkehrssicherheit

Situationsgerechtes und verantwortungsvolles Verhalten als Radfahrer
Weiterentwicklung der Senso-motorik und Reaktionsfähigkeit

Verkehrssicherheit des eigenen Fahrrads

Radfahrausbildung

Abschluss der Radfahrausbildung (Überprüfung) 

Tab.: Darstellung der radfahrbezogenen Inhalte der Rahmenvorgaben

 

Detailliertere Inhalte finden sich in der Rahmenvorgabe als pdf Dokument.

In der Rahmenvorgabe zur Verkehrs- und Mobilitätserziehung in der Schule des Landes NRW werden die Grundschulen verpflichtet, Schulverkehrspläne zu erarbeiten. Die Koordination der Verkehrserziehung obliegt der Schulleitung oder einer beauftragten Lehrperson. 

News

Das Projekt "Radfahren in der Grundschule" hat beim Deutschen Fahrradpreis 2016 in der Kategorie Service den 2. Platz gewonnen. Die Preisverleihung fand am 25.02.2016 in Essen statt. Weitere Informationen zum Fahrradpreis finden Sie hier.

Termine

Fortbildung "Radfahren in der Grundschule" - Nächste Termine:

16.10.2017: Neuenkirchen

(Zur Anmeldung)